Meine To-want-Liste für das 2. Quartal 2024

To want Liste… zweite Runde.

Ich finde es super, dass ich mir aufschreibe, was ich machen möchte. Das Abhaken macht richtig Spaß!

Ein paar Punkte hab ich aus dem letzten Quartal übertragen – ich bin gespannt, ob sie dieses Quartal „drankommen“ oder ob sich meine Prioritäten wieder verschieben. Es heißt ja auch „To-want“ und nicht „To-do“.

An ein einzelne Punkte kann ich sogar heute, am 03.04. bereits mein Häkchen setzen. Cool!

Hier ist meine To-Want-Liste 2. Quartal 2024

  1. Struktur und Ordnung in meinen Canva Account bringen. (ja, das stand schon im Januar hier… na und!)
  2. Struktur und Ordnung auf mein Handy bringen, d.h., dass ich mir vor allem in der Galerie Ordner anlegen möchte für alle Fotos und Videos, damit ich mich besser zurecht finde. (auch das, räusper, ist noch immer mein Plan)
  3. Einmal im Monat alles vom Handy auf den Rechner ziehen und dort in clever angelegte Ordner einsortieren. Was genau „clever angelegt“ ist, wird von mir gerade noch herausgefunden. (och nö, noch so ein Punkt, der noch aktuell ist…)
  4. Eine Woche allein zu Hause sein–> Wie cool ist das denn: Check ✅ gleich ab dem 1. April (kein Aprilscherz, ich bin bis Freitag allein zu haus)
  5. Dem Efeu an der Terasse den Garaus machen, was hoffentlich den Lavendel wieder belebt. ✅
  6. In der entstandenen Lücke eine Brombeere pflanzen.
  7. Mein Hochbeet bepflanzen.
  8. Einen Fachartikel pro Monat zu schreiben.
  9. Eine Verabredung pro Woche mit meinem Mann zu haben. ✅
  10. Meine Freundinnen treffen oder wenigstens länger telefonieren. ✅ Check bereits am 03.04…. ich bin echt gut im Plan!
  11. Ein Lagerfeuer im Garten haben.
  12. An diesem Lagerfeuer Gitarre spielen.
  13. Im Keller aufräumen und meine alten Kostüme verkaufen/ verschenken.
  14. Ein Buch lesen, welches kein Fachbuch ist, sondern einfach nur unterhaltsam.
  15. Ein Besuch im Botanischen Garten Blankenfelde.
  16. Ein Video von Peter Levin anschauen.
  17. Bessel van der Kolks „Verkörperter Schrecken“ zu Ende lesen. ✅

So. Und jetzt reicht, sonst wird es einfach zu viel.

Hast Du auch schon eine To-want-Liste? Schreib mir doch einen Kommentar (unten), wie Du die Idee findest!

Deine Anke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen